Starten Sie Ihr Dipl. Online Businesstraining

Fachkurs 6 Module 24 Lektionen (Start Herbst 2024)
Urkunde: Dipl. Businesstraining

statt 1090,00 nur 890,00 €

 

Willkommen zum Dipl. Businesstraining

Erlernen Sie, wie Sie ein Online Business aufbauen mit Martin Ruczizka. Mit über 25 Jahren Erfahrung leitet Martin Sie durch praxisnahe Videokurse und interaktive Zoom-Sessions. Dieser Kurs ist perfekt für alle, die Online Business Ideen professionell realisieren möchten. Nutzen Sie Martins umfassende Expertise in Marketing, HR, und IT, um Ihr eigenes erfolgreiches Unternehmen zu etablieren. Starten Sie jetzt Ihre professionelle Laufbahn im Online Business.

Berufsbild & Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich hervorragend für Unternehmer und Gründungsinteressierte, die ein Online Business aufbauen möchten, auch ohne Startkapital. Er ist ideal für alle, die lernen möchten, wie man ein Geschäft aufbaut und durch Online Marketing effektiv Geld verdient. Der Kurs bietet praktische Strategien und Techniken, die direkt auf die Gründung und Entwicklung eines eigenen Online-Geschäfts anwendbar sind.

Ihre Zukunftschancen mit unserer Ausbildung

Absolventen des Dipl. Businesstrainings sind bestens gerüstet für eine Vielzahl von Karrieren in der globalen Geschäftswelt. Sie können als Business Trainer, Unternehmensberater oder Führungskräfte in verschiedenen Branchen erfolgreich sein.

  • Vielseitige Karrierewege: Business Trainer, Unternehmensberater, Führungskraft.
  • Selbstständigkeit: Möglichkeit, als unabhängiger Berater zu arbeiten.
  • Steigende Nachfrage: Wachsender Bedarf an Fachkräften zur Effizienzsteigerung in Unternehmen.
  • Internationale Chancen: Einsatzmöglichkeiten in multikulturellen und internationalen Umgebungen.
  • Langfristige Karriereentwicklung: Fundierte Fähigkeiten für dauerhaften beruflichen Erfolg.

Diese Ausbildung bietet nicht nur sofort umsetzbare Fähigkeiten, sondern öffnet auch Türen für zukünftige berufliche Erfolge weltweit.

Kursinhalte und Lernziele

Modul 1: Einführung & Mindset

  • Lektion 1: Was wirklich wichtig ist – Mindset 1

    • Didaktik direkt und nicht indirekt: Direkter Ansatz fernab des Mainstreams.
    • Wir machen es anders & Referenzen Martin Ruczizka (1 Man Army): Einzigartiger Ansatz illustriert durch Martin Ruczizka.
    • Einfach nicht kompliziert: Fokus auf das Wesentliche ohne unnötige Komplexität.
  • Lektion 2: Was wirklich wichtig ist – Mindset 2

    • Praxis vs. Theorie: Betonung auf praktischer Anwendung.
    • Konfliktblase der Marketing Business Etikette: Überwindung traditioneller Konventionen.
    • Gas geben & sportlich: Dynamische und aktive Herangehensweise.
    • Eiskaltes Business vs. Produkt & Kundenemotion: Balance zwischen Geschäftsentscheidungen und Kundenbindung.
  • Lektion 3: Was wirklich wichtig ist – Mindset 3

    • Selbstorganisation | Meditation und Zeitmanagement: Steigerung der persönlichen Effizienz.
    • Immer zurecht finden & Lösungsorientierung: Entwicklung von Problemlösungsfähigkeiten.
    • Planung als starres ineffizientes Konzept: Kritische Betrachtung traditioneller Planungsmethoden.
    • Changemanagement & Entstehungsprozesse: Verständnis für Veränderungsmanagement.
  • Lektion 4: Was wirklich wichtig ist – Mindset 4

    • Mut zur Organisationsentwicklung: Förderung von Veränderungen und Innovationen.
    • Wer bin ich & Talentförderung: Selbstreflexion und Förderung von Talenten.
    • Ideenfindung & Brainstorming: Techniken zur effektiven Ideengenerierung.

Modul 2: Technische Grundlagen und Effizienz

  • Lektion 1: Grundlagen der Computernutzung

    • Was ist ein Konzept: Erläuterung der Grundlagen und der Bedeutung von Konzepten in der IT.
    • Informationsmanagement: Methoden und Techniken zum effektiven Management von Informationen.
    • Computerlogik & Excellogik & Shortcuts: Verständnis der grundlegenden Logik von Computern und Excel, einschließlich der Nutzung von Shortcuts zur Effizienzsteigerung.
    • Microsoft Windows Grundlagen: Einführung in die Grundfunktionen und den Umgang mit dem Betriebssystem Microsoft Windows.
  • Lektion 2: Hardware-Management

    • Computer zerlegen und zusammenbauen: Praktische Fähigkeiten im Umgang mit Computerhardware.
    • Computer neu aufsetzen: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten eines Computersystems.
    • Festplatten und RAM: Grundwissen über Speichermedien und Arbeitsspeicher und deren Bedeutung für die Systemleistung.
    • Best Practice PC Hardware | Performance: Best Practices zur Optimierung der Hardware-Leistung.
    • Internet - Telekommunikation: Grundlagen der Internetnutzung und Telekommunikationstechnologien.
  • Lektion 3: Effiziente Kommunikation und Online-Präsenz

    • Schnell schreiben nicht langsam schreiben: Techniken für schnelles und effizientes Tippen.
    • Best Practice Suchfunktion: Optimale Nutzung von Suchfunktionen zur Informationsbeschaffung.
    • Onlinebusiness & Cloud Only Verlinkung: Grundlagen des Onlinegeschäfts und die Nutzung von Cloud-basierten Diensten.
    • Basiskommunikation: Grundlegende Kommunikationstechniken und -strategien.
  • Lektion 4: Effektive Verwaltung und Planung

    • Prioritäten: Methoden zur Prioritätensetzung und effektiven Zeitverwaltung.
    • META vs. konkret: Unterscheidung zwischen abstrakter Planung und konkreten Maßnahmen.
    • Nichts vergessen vs Mitschriften: Techniken zur Sicherstellung, dass keine wichtigen Informationen verloren gehen.
    • Verwaltungseffizienz: Strategien zur Steigerung der Verwaltungseffizienz.

Modul 3: Effektive Dokumentation und Ideenentwicklung

  • Lektion 1: Kreative Ideenfindung

    • Mindmap Brainstorming Ideen: Erlernen der Technik des Mindmapping zur Förderung kreativer Brainstorming-Prozesse. Diese Methode unterstützt die visuelle Darstellung von Ideen und Konzepten und erleichtert das Erkennen von Zusammenhängen und das Entwickeln neuer Lösungsansätze.
  • Lektion 2: Grundlagen der Protokollführung

    • Notizen & Protokollführung: Vermittlung grundlegender Fähigkeiten und Techniken zur effektiven Notiznahme und Protokollführung. Teilnehmer lernen, wichtige Informationen präzise und nachvollziehbar zu dokumentieren, um Meetings und Diskussionen effektiv nachzuverfolgen.
  • Lektion 3: Digitale Notiznahme mit OneNote

    • Notizen OneNote: Einführung in die Nutzung von Microsoft OneNote als digitales Werkzeug für die Notiznahme. Die Teilnehmer erfahren, wie sie dieses Tool nutzen können, um ihre Notizen zu organisieren, zu bearbeiten und zugänglich zu machen, was besonders nützlich für die Zusammenarbeit und das Informationsmanagement ist.
  • Lektion 4: Professionelle Dokumentation mit Confluence

    • Protokolle Confluence: Training im Umgang mit Confluence zur Erstellung, Verwaltung und gemeinsamen Nutzung von Protokollen und dokumentierten Informationen. Diese Lektion deckt die Grundlagen ab, wie man Confluence effektiv für die Teamarbeit und das Wissensmanagement in einem professionellen Umfeld einsetzt.

Modul 4: Geschäftsstrategie und Management-Tools

  • Lektion 1: Marktanalyse und Unternehmensstrategie

    • Branche Zielgruppe Positionierung: Erarbeitung von Strategien zur effektiven Positionierung des Unternehmens in der jeweiligen Branche und Identifikation der Zielgruppe.
    • USP Spezialisierung Unternehmensphilosophie: Definition und Entwicklung eines einzigartigen Verkaufsversprechens (USP), Spezialisierung und Ausarbeitung einer kohärenten Unternehmensphilosophie.
  • Lektion 2: Finanzielle Planung und Steuerwesen

    • Businessplan erstellen: Anleitung zur Erstellung eines detaillierten Businessplans, einschließlich finanzieller Prognosen und Marketingstrategien.
    • Steuern: Grundlagen des Steuerwesens für Unternehmen, einschließlich der wichtigsten zu berücksichtigenden Steuerarten und Tipps zur Steueroptimierung.
  • Lektion 3: Projektmanagement und Konzeption

    • Konzeption & Projektentwicklung: Vermittlung von Techniken zur Konzeption und Entwicklung von Projekten, einschließlich der Planung, Umsetzung und Überwachung verschiedener Projektphasen.
  • Lektion 4: Effizientes Online-Management

    • Browser Logins und Passwortverwaltung: Einführung in Best Practices für sichere Anmeldeverfahren und Passwortverwaltung, um die Sicherheit von Online-Daten zu gewährleisten.

Modul 5: Digitale Werkzeuge und Geschäftsorganisation

  • Lektion 1: Vergleich von Cloud-Speicherlösungen

    • SharePoint OneDrive vs. Google Drive: Analyse und Vergleich der beiden Cloud-Speicherlösungen hinsichtlich ihrer Funktionalitäten, Integration in Arbeitsumgebungen und Benutzerfreundlichkeit, abgesehen von Aspekten der Datenredundanz.
  • Lektion 2: Effizientes Dokumentenmanagement

    • Dokumentenmanagement und Organisation von Assets: Methoden zur effektiven Organisation und Verwaltung digitaler Dokumente und Assets, einschließlich der Nutzung von Produktmanagement-IDs, Indizes, Tags und Kategorien zur Verbesserung der Auffindbarkeit und Verwaltung.
  • Lektion 3: Projektmanagement und Aufgabenverteilung

    • Aufgabenverwaltung & Projektmanagement: Einführung in Werkzeuge und Techniken zur effizienten Verwaltung von Aufgaben und Projekten, mit dem Ziel, die Produktivität zu steigern und die Zusammenarbeit zu verbessern.
  • Lektion 4: Strategien für Online- und Offline-Geschäftsumgebungen

    • Online vs. Offline: Diskussion der Unterschiede, Vor- und Nachteile von Online- und Offline-Geschäftsmodellen.
    • Shop vs. Dienstleistung: Analyse der spezifischen Anforderungen und strategischen Überlegungen für den Betrieb von physischen Geschäften im Vergleich zu Dienstleistungsunternehmen.

Modul 6: Digitales Marketing und Geschäftstools

  • Lektion 1: Grundlagen des Onlinemarketings

    • Onlinemarketing SEO Grundlagen: Einführung in Suchmaschinenoptimierung (SEO), um die Sichtbarkeit und das Ranking der eigenen Webseite in Suchmaschinen zu verbessern.
  • Lektion 2: Erstellung einer eigenen Webseite

    • Eigene Webseite bauen – auf was achten: Anleitung zur Planung und Erstellung einer effektiven Webseite, einschließlich Designprinzipien, Benutzererfahrung (UX) und technischen Aspekten, die berücksichtigt werden müssen.
  • Lektion 3: Management von Content und Kundeninteraktionen

    • CMS (Content Management System), CRM (Customer Relationship Management), LMS (Learning Management System): Überblick und Anwendung dieser Systeme zur Verwaltung von Inhalten, Kundenbeziehungen und Lernressourcen.
    • Customer Journey als roter Faden: Nutzung der Customer Journey zur Planung und Optimierung von Marketing- und Verkaufsstrategien.
    • Text, Bild, Video, Audio: Best Practices für die Erstellung und Verwaltung verschiedener Medienformate zur Maximierung der Nutzerengagement.
  • Lektion 4: Vergleich und Einsatz moderner Bürosoftware

    • Office 365 Android und Exchange Outlook: Einführung in die Nutzung dieser Tools zur Steigerung der Produktivität und Kommunikation.
    • Warum kein Word: Diskussion der Limitationen und Alternativen zu Microsoft Word für spezifische Geschäftsanforderungen.
    • Warum kein Outlook: Erörterung der Gründe, warum Alternativen zu Outlook in bestimmten Geschäftskontexten bevorzugt werden könnten.
    • Excel vs Google Sheets – Pivot: Vergleich der Funktionen und Vorteile von Excel und Google Sheets, insbesondere im Hinblick auf die Erstellung und Nutzung von Pivot-Tabellen.

Lehr- und Unterrichtsmethoden

lehr-und-unterrichtsmethoden-1 

Dieser 100% Online-Kurs bietet eine Kombination aus interaktiven Workshops und praktischen Übungen. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie die Konzepte nicht nur verstehen, sondern auch anwenden können. Wöchentliche Zoom-Live Trainings und interaktive Lerngruppen über WhatsApp sowie unser interaktives E-Mail-Fachtraining sind zentrale Elemente dieses Kurses.

 

Flexible Prüfung: Absolvieren Sie Ihre Abschlussprüfung jederzeit vollständig online. Unser fortschrittliches Quiz-System garantiert Ihren Abschluss, indem es Ihnen ermöglicht, zur Vorbereitung mehrmals teilzunehmen.

Diplom: Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie innerhalb einer Woche Ihr hochauflösendes Diplom per E-Mail, zum Selbstausdrucken.

Lernvorteile unseres Kursangebots

lernvorteile-ihres-kursangebots-3

  • 100 % Online-Kursangebot: Flexibilität und Zugriff von überall.

  • Sofortzugang nach Anmeldung: Starten Sie unmittelbar nach der Registrierung.

  • Lebenslanger Online-Zugriff: Ständiger Zugriff auf alle Kursmaterialien.

  • Kostenlose Erweiterungen: Stetige Aktualisierungen und Verbesserungen ohne zusätzliche Kosten.

  • Alle Services ohne Zusatzkosten: Volle Leistung ohne versteckte Gebühren.

  • Netzwerk: Trainer werden: Möglichkeit zur Weiterentwicklung und zum Netzwerkaufbau.

  • Keine festen Teilnehmerzeiten: Lernen Sie, wann und wie es Ihnen passt.

  • Ausbildung mit Herz & Empathie: Persönliche Betreuung und empathische Lehrmethoden.

  • Wöchentliche Zoom-Live Trainings: Interaktiver Austausch und Echtzeit-Lernen mit Experten.

  • Interaktive Lerngruppen WhatsApp: Förderung der Zusammenarbeit und des sozialen Lernens.

  • Interaktives E-Mailfachtraining: Direktes Feedback und individuelle Unterstützung.

  • Abschlussgarantie durch Online-Quizze: Unbegrenzte Teilnahme ohne Durchfallen.

 Kursablauf für effektives Lernen

Schritt 1: Anmeldung und Vorbereitung

Wählen Sie Ihren gewünschten Kurs aus unserem vielfältigen Angebot aus und melden Sie sich an.

Schritt 2: Zahlung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch eine Rechnung per E-Mail. Nach Zahlungseingang aktivieren wir sofort Ihren Kurs. Ab Sommer/Herbst 2024 können Sie Ihre Kursgebühren auch direkt online bezahlen, was den Zugang zum Kurs innerhalb von Sekunden ermöglicht.

 

Schritt 3: Freischaltung und Vollzugriff

Mit dem Eingang Ihrer Zahlung wird Ihr Kurs sofort freigeschaltet. Sie erhalten vollständigen Zugriff auf alle Kursinhalte und die Abschlussprüfung.

 

Schritt 4: Kursdurchführung

Der Kursstart ist flexibel und beginnt mit dem Tag Ihres Zahlungseingangs. Sie lernen vollständig online und ohne feste Teilnahmezeiten, wobei Sie Ihr eigenes Tempo bestimmen. Nutzen Sie nach Bedarf unsere interaktive Lernbegleitung.

 

Schritt 5: Abschlussprüfung und Diplom

Die Abschlussprüfung kann jederzeit online durchgeführt werden. Unser modernes Quiz-System sichert nicht nur Ihren Abschluss, sondern ermöglicht auch wiederholte Teilnahme zur Vorbereitung. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr hochauflösendes Diplom per E-Mail, das Sie selbst ausdrucken können.

 

Abschluss und Zertifizierung

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Qualifikationen als Dipl. Businesstrainer bestätigt. Dieses Zertifikat ist ein anerkannter Nachweis Ihrer Fähigkeiten und ein wichtiger Baustein für Ihre berufliche Laufbahn als Businesstrainer.

musterdiplom-dipl-humanenergetik

Nutzen Sie unsere exklusive GRATIS AKTION

Verpassen Sie nicht die Chance, von unseren zeitlich begrenzten Gratisaktionen zu profitieren.

 

 Finden Sie schnell Hilfe und Antworten

Ihre Lösungen, nur einen Klick entfernt

 

  • Es gibt keine Vorschläge, da das Suchfeld leer ist.

Kostenloses E-Book: Achtsamkeitstraining

Laden Sie unser kostenloses E-Book zum Thema Achtsamkeitstraining herunter 📖 und erkunden Sie Techniken, die Ihre Achtsamkeit fördern. Profitieren Sie von Expertentipps, um Ihr inneres Potenzial vollständig zu entfalten! 

E-Book-Achtsamkeitstraining Titelbild

 

 

Erfolg garantiert: Online-Abschlussprüfung

sitya-erfolg-garantiert-online-abschlusspruefung

Schließen Sie Ihr Studium mit Sicherheit ab. Unser Online-Quiz mit Abschlussgarantie sorgt für Anerkennung.
 
100% Diplomerhalt
Kein Durchfallen
Kein Prüfungsdruck
Unbegrenzte Prüfungsteilnahme
Keine Prüfungsgebühren

Häufig gestellte Fragen: Ihre Antworten

anchor faq

Wie kann ich mich für einen Kurs bei SITYA anmelden?

Um sich für einen Kurs anzumelden, besuchen Sie bitte unsere Website, wählen Sie den gewünschten Kurs aus und folgen Sie den Anweisungen zur Registrierung. Sie können sich direkt online anmelden und erhalten nach Abschluss des Anmeldevorgangs eine Bestätigungs-E-Mail.

Wie kann ich auf die Kursmaterialien zugreifen, nach Kursbuchung?

Nach erfolgreicher Anmeldung und Zahlung erhalten Sie sofortigen Zugriff auf alle Kursmaterialien über unser Lernmanagementsystem. Sie können sich jederzeit einloggen, um auf die Inhalte zuzugreifen und Ihr Lernen fortzusetzen.

Bietet SITYA auch Unterstützung während des Kurses?

Ja, wir bieten umfassende Unterstützung durch unsere Lernbegleitung. Bei Fragen oder Problemen während Ihres Kurses können Sie sich jederzeit an unser Support-Team wenden oder die interaktiven Tools auf unserer Plattform nutzen.

Was geschieht, wenn ich den Kurs nicht sofort abschließen kann?

Bei SITYA verstehen wir, dass jeder Lernende ein individuelles Tempo hat. Dank unseres lebenslangen Lernzugangs können Sie Ihre Abschlussprüfung jederzeit absolvieren – sofort, in einigen Tagen, in zehn Jahren oder sogar gar nicht. Sie entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt für Sie ist, und können die Services und Inhalte von SITYA nach Ihrem eigenen Bedarf nutzen. Unser flexibles Lernsystem passt sich Ihrem Lebensstil und Ihren Zeitplänen an, sodass Sie lernen können, wie es für Sie am besten passt.

Was ist das Gewerberecht des Dipl. Businesstraining?

In vielen Ländern, darunter auch in Österreich, wird das Betreiben eines Online-Business als freies Gewerbe eingestuft. Das bedeutet, dass für die Gründung und Führung eines Online-Business in der Regel eine Gewerbeanmeldung erforderlich ist. Die spezifischen Anforderungen können je nach Geschäftsmodell und Standort variieren.

Es ist wichtig, dass Betreiber von Online-Businesses sich an die gesetzlichen Bestimmungen halten, die das Online-Handeln regeln, einschließlich des Verbraucherschutzes, der Datensicherheit und ggf. spezifischer Branchenvorschriften. Online-Unternehmer sind ebenfalls angehalten, keine irreführenden Angaben über ihre Produkte oder Dienstleistungen zu machen und klar zu kommunizieren, dass ihre Angebote auf kommerziellen Absichten beruhen.

Für Interessenten des Kurses "Dipl. Businesstraining" ist es ratsam, sich vorab bei der lokalen Wirtschaftskammer oder einer ähnlichen Behörde über die genauen rechtlichen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen zu informieren, die für die Gründung und den Betrieb eines Online-Business in ihrem spezifischen Land oder ihrer Region gelten. Dies stellt sicher, dass das Unternehmen von Anfang an auf einer soliden rechtlichen Basis steht.

Was versteht man unter Online Business?

Ein Online Business bezeichnet eine Geschäftstätigkeit, die hauptsächlich über das Internet abgewickelt wird. Dies kann eine Vielzahl von Formen annehmen, wie den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, Affiliate-Marketing, digitale Kurse oder E-Commerce. Der Kernpunkt ist die Nutzung digitaler Plattformen, um Kunden zu erreichen und Transaktionen durchzuführen.

Wie baut man sich ein Online Business auf?

Der Aufbau eines Online Business beginnt mit der Auswahl einer Nische oder eines Marktes, in dem man aktiv sein möchte. Danach folgt die Erstellung einer Website oder Plattform sowie die Entwicklung einer Strategie zur Kundengewinnung, beispielsweise durch Content Marketing, SEO oder Social Media Marketing. Wichtig ist auch die Einrichtung von Zahlungssystemen und Kundensupport.

Wie viel Geld braucht man für ein Online Business?

Die Startkosten für ein Online Business können stark variieren. Einige Modelle, wie Affiliate-Marketing oder Dropshipping, erfordern nur minimale Anfangsinvestitionen. Andere, wie der Aufbau eines eigenen E-Commerce-Shops mit Lagerbeständen, können erhebliche Vorabinvestitionen benötigen. Im Allgemeinen kann man mit einigen hundert bis einigen tausend Euro rechnen.

Kann man mit Online Business Geld verdienen?

Ja, man kann mit einem Online Business Geld verdienen. Der Erfolg hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Marktnachfrage, die gewählte Nische, die Qualität des Angebots und die Marketingstrategie. Mit der richtigen Herangehensweise und durch kontinuierliche Optimierung der Geschäftsprozesse kann ein Online Business zu einer lukrativen Einnahmequelle werden.

Was ist das einfachste Online Business?

Das einfachste Online Business könnte ein Modell sein, das geringe Vorabinvestitionen und einfache Verwaltung erfordert, wie beispielsweise Affiliate-Marketing. Hierbei empfiehlt man Produkte oder Dienstleistungen anderer Unternehmen und erhält eine Provision für jede durchgeführte Transaktion.

Warum ein Online Business Sinn macht?

Ein Online Business bietet Flexibilität hinsichtlich Arbeitsort und -zeit und kann eine breitere Kundenschicht erreichen als traditionelle Geschäftsmodelle. Zudem sind die Betriebskosten oft niedriger, und das Internet bietet eine Vielzahl von Werkzeugen und Ressourcen zur Unterstützung des Geschäftswachstums.

 Entdecken Sie unsere beliebtesten Kurse

Werfen Sie einen Blick auf unsere meistgefragten Kurse und finden Sie heraus, warum sie bei unseren Teilnehmern so beliebt sind.

 

 

 Rückrufservice nützen

Brauchen Sie Hilfe oder wünschen eine Beratung, die sich Ihrem Zeitplan anpasst? Buchen Sie jetzt einen Termin für unseren Rückrufservice. Tragen Sie Ihre bevorzugten Zeiten in unser Formular ein, und unser Kundenservice wird sich bei Ihnen melden, um Sie komfortabel und zu Ihrer Wunschzeit zu beraten.

sitya-rueckrufservice-erhalten

 

Jetzt Dipl. Online Businesstraining buchen!

Fachkurs 6 Module 24 Lektionen
Urkunde: Dipl. Businesstraining (Start Herbst 2024)

statt 1090,00 nur 890,00 €