1606690740
50% Black Friday AKTION +50€ extra Rabatt

50% Black Friday Aktionsverlängerung
Nur bis 29.11.2020 erhalten Sie 50% auf alle Kurse im Selbststudium +50€ extra Rabatt

keine Ratenzahlung
Rabattcode: BLACKFRIDAY

Jetzt Aktion buchen!

Kräuterpädagoge – Ausbildung zum/r Dipl. Kräuterpädagoge/in

Mit der Kräuterpädagoge Ausbildung nützen Sie die positiven Kräfte der Heilkräuter nicht nur für sich selbst, sie geben auch anderen an Naturheilkunde Interessierten Ihr Wissen verständlich und praxisnahe in Form von Vorträgen und Seminaren weiter. Es gibt viel wertvolles altes Wissen und neue Erkenntnisse über die Kräuter und Ihre heilsame Wirkung auf unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele zu erfahren.

Als Heilkräuterpädagoge/in übermitteln sie mit Freude das Erlernte gepaart mit eigenen Erfahrungen an ihre Lieben oder an ratsuchende Menschen, um Ihnen die Natur verständlich zu machen. Die Ausbildung zum/r Dipl. Kräuterpädagoge/in ist die ideale Ergänzung, wenn Sie sich ein zweites berufliches Standbein aufbauen möchten, oder als Ergänzung zu Ihrer fachlich-medizinischen Ausbildung oder zu Ihrer Ausbildung als Therapeut im Wellness-Bereich.

Dieser Kräuterkurs eröffnet Einblicke in das weite Wirkungsgebiet der verschiedenen Heilkräuter Pflanzen und erklärt ihre wohltuende Wirkung. Während des gesamten Fernstudiums unterstützt sie ein Trainer, der Sie bis zum Abschluss Ihrer Ausbildung begleitet. Der Trainer beantwortet während der gesamten Dauer Ihre persönlichen Fragen zu Heilkräutern gewissenhaft und unterstützt Sie im Verständnis der Lehrinhalte.

jetzt buchen

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.

+43(0)676 7279432

Bildungskarenz:

Dieses Fernstudium ist für eine Bildungskarenz geeignet.

Gerne stellen wir Ihnen zur Vorlage beim AMS ein Angebot aus, welches den genauen Studienzeitraum und dessen Unterrichtseinheiten beinhaltet.

Diesbezüglich senden Sie uns bitte eine Anfrage über unsere Webseite mit Ihrer bevorzugten Studienzeit und ob Sie den Zeitrahmen für 16 oder 20 Wochenstunden wünschen.

Das AMS gewährt das Weiterbildungsgeld ausschließlich bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gem. § 26 AlVG. und es wird nicht zwischen den verschiedenen Anbietern von Weiterbildungen unterschieden, unabhängig davon, ob eine Bildungsträger zertifiziert ist oder nicht.

Es gibt kein recht auf Fördergelder des AMS, dennoch wird man Ihnen entgegenkommen, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen. Sprechen Sie mit Ihrem AMS Berater, dieser trifft mit einen Vorgesetzten die Letztentscheidung.

50% Black Friday Aktionsverlängerung +50€ extra Rabatt
Nur gültig bis 29.11.2020!
Jetzt Aktion buchen!

Mit der Kräuterpädagoge Ausbildung zum Heilkräuter Experten werden

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien, deshalb wird der Beruf als Kräuterpädagoge "back to the Roots" oder "zurück zu den Wurzeln" immer gefragter und beliebter! Informieren Sie sich jetzt kostenlos, und starten Sie noch heute die Diplomausbildung zum/r Kräuterpädagoge/in!

Über Heilkräuter wurden bereits seit Jahrhunderten Beobachtungen und Erfahrungen gesammelt und in wertvollen Kräuterbüchern von Klöstern oder Kräuter-Experten zusammengefasst. Als Dipl. Kräuterpädagoge/in erlernen Sie Details über die Auswahl der richtigen Heilkräuter und die Herstellungsverfahren von Heilkräuter-Essenzen. Sie lernen unter anderem den Charakter und die Wirkungsweise von Heilkräutern kennen, wie sie bereits von Hildegard von Bingen, der großen Heilkräuter-Expertin, beschrieben und vermittelt wurden.

Mit der erfolgreichen Ausbildung als Kräuterpädagoge/ in beherrschen Sie die Nutzung einer breiten Palette von Kräutern als Vortragende in Seminaren oder als Ergänzung zum Wissen in ihrem bestehenden Therapieberuf. Unabhängig von Ihrem Hauptberuf können Sie jederzeit das Praxiswissen von Heilkräuter-Experten aus vielen Generationen helfend anwenden und weitergeben.

Mit Kräutern energievoll den Tag beginnen

Kursdaten

Aktionspreis

Black Friday Aktionsverlängerung
statt EUR 1.449,00
nur EUR 674,50
Nur gültig bis 29.11.2020!
Jetzt Aktion buchen!

Studienstart

- immer montags

Studiendauer (regulär)

- 6 Monatskurs, 24 Wochen
zzgl. 2 Wochen Dipl.-Prüf.

Studiendauer (Anpassung)

- Freie Zeiteinteilung beim Lernen
- verlängern & verkürzen
- Anpassung Bildungskarenz
- Studienpausen jederzeit möglich

Wöchentlicher Lernaufwand

- 10 bis 20 Stunden

Module

- 6 Module, 24 Untermodule

Lehrform

- All inkl. 24h Lernhilfe
- Persönliche Trainerbetreuung

SITYA Wochentests

- Nicht verpflichtend
- Persönliche Testkorrektur
- SITYA lernt mit Ihnen gemeinsam

Ausbildungsweg

- Rein online
- Alle Prüfungen von zu Hause absolvieren

Einheiten Bildungskarenz ✎

-------------------------------------------

16 EH pro Woche
EH gesamt: 384
inkl. Prüfungszeitraum: 416

-------------------------------------------

20 EH pro Woche
EH gesamt: 480
inkl. Prüfungszeitraum: 520

-------------------------------------------

Abschlussgarantie ★★★

- Nicht klassisch „durchfallen“
- Ersatzfragen für positiven Diplomabschluss
- 100% Sicherheit zum Diplomerhalt

Diplom

- Urkunde Dipl. Kräuterpädagoge/in


jetzt buchen

50% Black Friday Aktionsverlängerung +50€ extra Rabatt
Nur gültig bis 29.11.2020!
Jetzt Aktion buchen!

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.

+43(0)676 7279432

Berufsbild

Lernen und lehren Sie uraltes Wissen – dank unserer diplomierten Ausbildung für Kräuterheilkunde. Die Nachfrage an Kräuter-Fachkräften ist aktuell so groß wie noch nie: Als Dipl. Kräuterpädagoge/in können Sie Ihr naturheilkundliches Wissen rund um Phytotherapie, Kräuterkunde oder speziell Wildkräuter nicht nur im privaten Umfeld einsetzen, sondern vor allem beruflich nutzen – z.B. im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Kräuterwanderungen, oder in Zusammenarbeit mit Heil- und Krankenanstalten.
Falls Sie bereits im Gesundheits- oder Sozialbereich oder in einem pädagogischen Beruf tätig sind, ist dieser Fernlehrgang eine ideale Ergänzung, um Ihren Arbeitsbereich mit dem wertvollen Wissen der Heilkräuter zu bereichern.

Über unsere Ausbildung erlangen Sie ein professionelles Basiswissen zu Kräutern und Kräuterheilkunde – und wie man dieses in der Praxis erfolgreich als Kräuterfachmann, Kräuterfachfrau oder Kräuterhexe sowie als Heilkräuterpädagogin bzw. Heilkräuterpädagoge umsetzt und anwendet.

Grundsätzlich ist dieser Fernlehrgang auf dem in Österreich freien Gewerbe des Energetikers / der Energetikerin aufgebaut. Selbstverständlich sind medizinische Diagnosen und Behandlungen ausschließlich Ärzten / Ärztinnen vorbehalten.

Sie haben nach der umfassenden Basis-Ausbildung die Möglichkeit, haupt- oder nebenberuflich als selbstständige Kräuterpädagogin oder selbstständiger Kräuterpädagoge tätig zu sein.

Auch die Anwendung von Heilkräutern in der eigenen Familie ist natürlich jedem Menschen freigestellt. Sollten Sie außerhalb Österreichs beheimatet sein, erkundigen Sie sich bitte in Ihrem Land bezüglich der gesetzlichen und gewerberechtlichen Bestimmungen.

Die Beratung in der Nutzung der Heilkräuter sowie in der Herstellung von Essenzen und Auszügen als wohltuende Tinkturen macht Kräuterpädagogen große Freude. Ebenso die Herstellung von Kräuter-Mischungen als wohlschmeckende Teemischung wenn sie von Pflanzen aus der intakten Natur stammen, bereichern Ihre Lebensqualität und Lebenserfahrung.

Sie lernen die richtigen Pflanzen in der Natur zu erkennen, im Garten zu pflanzen oder auf dem Balkon oder im Zimmer am Fensterbrett zu kultivieren. Ihr Auge wird in der Ausbildung zum Kräuterpädagogen für die Nutzung von bestimmten Heilkräutern und Wildkräutern geschult. Sie erfreuen sich als Kräuterpädagoge großer Beliebtheit, wenn sie das Hintergrundwissen aus der Jahrhunderten alten Volksheilkunde als Ergänzung zum Wissen in ihrem bestehenden Therapieberuf jederzeit abrufen können und einen belesenen Rat geben können.

SITYA lehrt uraltes Wissen über die Kräuterkunde
Anfragen

50% Black Friday Aktionsverlängerung +50€ extra Rabatt
Nur gültig bis 29.11.2020!
Jetzt Aktion buchen!

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.

+43(0)676 7279432

Grundinformation

Die heilende Wirkung von Pflanzen und Kräutern ist seit Jahrtausenden bekannt – bis heute sind aus diesem alten Wissen rund um den Globus zahlreiche Naturheilverfahren entstanden. In Europa war das faszinierende Wissen um Kräuter und ihre Kräfte lange Zeit den Klöstern vorbehalten. Heute aber ist das Lernen der Kräuterheilkunde nicht mehr nur wenigen vorbehalten – und wir beschäftigen uns zunehmend mit den alten Kräuter-Lehren.

Auch in der modernen Schulmedizin haben Heilpflanzen – im Rahmen von Phytotherapie und der Anwendung von Hausmitteln – (wieder) ihren gebührenden Platz eingenommen. Eignen Sie sich darum im Rahmen unserer diplomierten Kräuterkunde-Ausbildung das Wissen an, das Sie als kompetente Wildkräuterpädagogin oder kompetenter Wildkräuterpädagoge und als Kräuterexpertin bzw. Kräuterexperte brauchen.

Mit unserer Basis-Ausbildung Dipl. Kräuterpädagoge/in vermitteln wir Ihnen überliefertes Kloster-Wissen – sozusagen das „Know-How“ der alten Kräuterboten. Darüber hinaus weihen wir Sie in aktuellste Entdeckungen der Pflanzenwelt ein. Sie erlangen damit ein professionelles und zeitgemäßes Basis-Wissen über Kräuter und deren Wirkungsspektrum, welches Sie in der Praxis sicher und erfolgreich umsetzen und anwenden können.


Ablauf der Ausbildung

Wir bitten Sie höflich den gesamten Studienablauf mit allen wichtigen Details zur Lehrgangsabwicklung aus dem Anhang des Downloadlinks zu entnehmen:

Studienablauf


Zielgruppe

Als Dipl. Kräuterpädagogin/Kräuterpädagoge können folgende naturheilkundliche Projekte und Aufgabengebiete auf Sie warten:

  • Unterstützung von Familie und Freunden im privaten Kreis
  • Zusammenarbeit auf selbstständiger oder angestellter Basis mit
    • Ärztinnen und Ärzte aller Fach-Richtungen
    • Therapeutinnen und Therapeuten
    • Anderen Energetikerinnen und Energetikern
    • Privaten und öffentlichen Kranken- und Heilanstalten
    • Hebammen
  • Kräuter-Wanderungen und Kräuter-Workshops z.B. im Auftrag von
    • Tourismusverbänden, Urlaubsbetrieben
    • Naturvereinen, Umweltschutzorganisationen
    • Familienzentren und Mutterberatungen
    • Kindergärten, Schulen und Universitäten
    • Freizeiteinrichtungen (für Kinder, Erwachsene)
    • Altenbetreuungsanstalten und Pensionisten-Verbänden
    • Unternehmen

 

  • Beratung, Vorträge, Seminare, Workshops etc. z.B. für
    • Familie, Bakannte und Freunde
    • Gemeinden und kommunale Vereine
    • Betriebe und Ausbildungsstätten der Gastronomie
    • Lebensmittelproduktion und -vertrieb
    • Landwirtschaftliche Betriebe
    • Medien
Tochter umarmt Mutter und unterstützt mit Kräuterpädagogik
Anfragen

50% Black Friday Aktionsverlängerung +50€ extra Rabatt
Nur gültig bis 29.11.2020!
Jetzt Aktion buchen!

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.

+43(0)676 7279432

Lehrinhalte der Ausbildung zum/r Dipl. Kräuterpädagoge/in

Modul 1a

  • Berufsbild
  • Gesetzlicher Rahmen
  • Phytotherapie

Modul 1b

  • Die Geschichte der Naturheilkunde
  • Auf den Zeitspuren der Medizin
  • Hildegard von Bingen
  • Anfänge der Neuzeit
  • Barockzeit neue Blütezeit
  • Die Rückkehr der Kräuterapotheke

Modul 1c

  • Was versteht man unter Heilpflanzen
  • Signaturenlehre – Pflanzen Energetik
  • Inhaltsstoffe und Wirkung der Heilpflanzen

Modul 1d

  • Positiver Effekt der Unkräuter
  • Wildkräuter als Energiespender
  • Kräuter-Kategorien und Eignung

Modul 2a

  • Der selbst angelegte Kräutergarten
  • Anzucht der Samen
  • Die Wahl der Kräuter
  • Beete aufarbeiten und bepflanzen

Modul 2b

  • Die Kräuteraussaat – das Einpflanzen
  • Ein-Zwei- und mehrjährige Kräuter
  • Die Pflege der Kräuter
  • Die Pflanzenzusammenstellung

Modul 2c

  • Vorstellung der Pflanzenprofile
  • Rechtliches, Haftungsausschuss
  • Biologische Düngemittel selbst herstellen

Modul 2d

  • Die Ernte
  • Techniken des Schneidens
  • Einfrieren
  • Überwintern
  • Die Ernte nach dem Mond

Modul 3a

  • Die Lufttrocknung
  • Die Ofentrocknung
  • Kräuter einlegen
  • Kräuteröl
  • Kräuteressig

Modul 3b

  • Konservieren in Alkohol
  • Kräuterlikör
  • Pesto
  • Kräutersalz
  • Kräuterhonig
  • Kräutertinktur

Modul 3c

  • Wildkräuter sammeln
  • Vorsichtsmaßnahmen
  • Vorbereitung
  • Sammelgebiete
  • Wildkräuterrezepte

Modul 3d

  • Gesunde Bitterstoffe
  • Wurzeln verarbeiten
  • Rezept Schweden bitter

Modul 4a

  • Salben Grundrezept
  • Konsistenz - Unterschiede
  • Basis-Heilöl selbst herstellen
  • Johanniskrautöl

Modul 4b

  • Die Hausapotheke
  • Schwitz-Teekur
  • Aufbewahrung
  • Nasentropfen selber machen
  • Zugsalbe herstellen

Modul 4c

  • Der phänologische Kalender
  • Das Kräutergartenjahr
  • Kräuter bei Erkältung
  • Halsschmerzen, frische Salbeiblätter kauen
  • Die Meerrettich Kompresse bei Schnupfen

Modul 4d

  • Kräuter die Stimmung machen
  • Heilpflanzen für die Seele
  • Kräuter bei Depressionen
  • Kräuter bei Bluthochdruck

Modul 5a

  • Kräuter bei Atemerkrankung
  • Kräuter bei Grippe
  • Pflanzliches Antibiotika

Modul 5b

  • Frauenkräuter
  • Männerkräuter

Modul 5c

  • Selbstherstellung von Kräuterseifen, Badesalz, Haarshampoo
  • Pflanzenprofil Spitzwegerich
  • Zusammenfassung Profil Spitzwegerich
  • Pflanzenprofil Arnika
  • Zusammenfassung Profil Arnika

Modul 5d

  • Gesamtwiederholung aller erlernten Kräuterprofile

Modul 6a

  • Pflanzenprofil Baldrian
  • Zusammenfassung Profil Baldrian
  • Ein Herbarium anlegen
  • Tipps und Tricks für das Sammeln
  • Die Pflanzenpresse

Modul 6b

  • Pflanzenprofil Huflattich
  • Zusammenfassung Profil Huflattich
  • Kräutergeschenke

Modul 6c

  • Konzept einer Kräuterwanderung

Modul 6d

  • Kräuter ernten im Winter

Anfragen

50% Black Friday Aktionsverlängerung +50€ extra Rabatt
Nur gültig bis 29.11.2020!
Jetzt Aktion buchen!

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.

+43(0)676 7279432

Termine

Kurstermine
  • 30.11.2020 bis 17.05.2021Noch 5 Plätze verfügbar
  • 07.12.2020 bis 24.05.2021Noch 4 Plätze verfügbar
  • 14.12.2020 bis 31.05.2021Noch 4 Plätze verfügbar
  • 21.12.2020 bis 07.06.2021Noch 5 Plätze verfügbar
  • 28.12.2020 bis 14.06.2021Noch 5 Plätze verfügbar
  • 04.01.2021 bis 21.06.2021Noch 5 Plätze verfügbar
  • 11.01.2021 bis 28.06.2021Noch 5 Plätze verfügbar
  • 18.01.2021 bis 05.07.2021Noch 6 Plätze verfügbar
  • 25.01.2021 bis 12.07.2021Noch 8 Plätze verfügbar
  • 01.02.2021 bis 19.07.2021Noch 9 Plätze verfügbar
Kurstermine
  • 08.02.2021 bis 26.07.2021Noch 5 Plätze verfügbar
  • 15.02.2021 bis 02.08.2021Noch 11 Plätze verfügbar
  • 22.02.2021 bis 09.08.2021Noch 11 Plätze verfügbar
  • 01.03.2021 bis 16.08.2021Noch 9 Plätze verfügbar
  • 08.03.2021 bis 23.08.2021Noch 11 Plätze verfügbar
  • 15.03.2021 bis 30.08.2021Noch 12 Plätze verfügbar
  • 22.03.2021 bis 06.09.2021Noch 12 Plätze verfügbar
  • 29.03.2021 bis 13.09.2021Noch 12 Plätze verfügbar
  • 05.04.2021 bis 20.09.2021Noch 13 Plätze verfügbar
  • 12.04.2021 bis 27.09.2021Noch 11 Plätze verfügbar

Anfragen

50% Black Friday Aktionsverlängerung +50€ extra Rabatt
Nur gültig bis 29.11.2020!
Jetzt Aktion buchen!

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.

+43(0)676 7279432