SITYA Institut für neues EnergieBewusstSein - Logo
  • 24h Supporthotline
  • +43(0)676/ 727 94 32
  • Kontakt

Ernährungsberater - Ausbildung zum/r Dipl. Ernährungstrainer/in

Als Dipl. Ernährungstrainer/in wissen Sie alles über gesunde Ernährung, den positiven Einfluss der essentiellen Nahrung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), sowie das richtige Einkaufsverhalten.

Jedes Lebensmittel setzt sich aus verschiedenen Substanzen wie Vitaminen, Mineralstoffen, Kohlenhydraten, Eiweiß, Fett und Spurenelementen zusammen. Bei unserer ganzheitlichen Ernährungsberater Ausbildung am Institut SITYA ist die energetische Ausrichtung von großer Bedeutung, da diese die Nahrungsaufnahme und -verarbeitung im Körper beeinflusst. Lernen Sie bei unserer professionellen Ausbildung zum Ernährungstrainer die ideale Auswahl an Nahrungsmittel zu treffen, um ihrem Körper gesund und vital zu ernähren.

Als top ausgebildeter Ernährungscoach stehen Sie Ihrer Familie, sowie Ihren Klientinnen und Klienten beratend zur Seite. Dabei helfen Sie Ihren Angehörigen und Kunden sich ausgewogen und richtig zu ernähren. All Ihre Fragen während der Ernährungsberater Ausbildung werden persönlich und kompetent von unserem Trainer 7 Tage pro Woche beantwortet.

Anfragen jetzt buchen

Kontaktieren Sie uns.
Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432

Ernährungsberater/in für individuell abgestimmte Ernährung sein

Sie möchten gerne mehr über gesunde Ernährung erfahren und Ihr Wissen als Ernährungstrainerin bzw. Ernährungstrainer anderen Menschen einzeln oder in Gruppen weitergeben? Dann starten Sie die Ausbildung Dipl. Ernährungstrainer/in. Jetzt kostenlos informieren!

Die praxisorientierte Ernährungsberater Ausbildung gibt Ihnen das Wissen, mit dem Sie aus der unüberschaubaren Vielfalt an Nahrungsangeboten die richtige Auswahl für sich und Ihre Klientinnen und Klienten treffen. Erfahren Sie mehr über die energetischen Einflüsse der Nahrung nach TCM. Damit werden Sie als Ernährungstrainer einen wertvollen und wichtigen Beitrag zur Verbesserung und Erhaltung der Gesundheit leisten.

das Erstgespräch als Ernährungstrainer/in

Kursdaten

Studiengebühr:

EUR 1.449,00 

3% Skonto bei Einmalzahlung, EUR 44,00 sparen (nur gültig wenn keine andere Aktion gerade aktuell ist). 

Zeitaufwand:

16 bis 20 Stunden wöchentlich (auch nebenberuflich möglich)

Studiendauer:

6 Monate (6 Module)
1 Modul = 4 Kalenderwochen

Prüfungszeitraum:

Onlineprüfung (ohne persönlicher Anwesenheit)
Abschlussprüfung = 10 Tage Abgabezeitraum

Ausbildungsweg:

Modernes eLearning System
24 Stunden Trainerbetreuung
Wochentests mit Korrektur

Beendigung:

Diplomprüfung mit Zertifikat Dipl. Ernährungstrainer/in ohne persönlicher Anwesenheit

Zertifikat:

Beinhaltet Detailaufstellungen aller Studienthemen
Bestätigt alle geprüften Teilbereiche
Urkunde Dipl. Ernährungstrainer/in
Auf Wunsch auch in englischer Sprache übersetzt
Mit der Auszeichnung von SITYA sind unsere Absolventen als Dipl. Ernährungstrainer/in weltweit tätig.

ein Ernährungs-Protokoll selbstständig führen

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432

Berufsbild

Sie interessieren sich für gesunde Ernährung und möchten neben- oder hauptberuflich als Ernährungberaterin oder Ernährungsberater sein? Dann haben wir eine innovative Ausbildung für Sie! Wir bilden Sie im Rahmen unseres ernährungstherapeutischen Fernstudiums Dipl. Ernährungstrainer/in zum kompetenten Ernährungsexperten aus!

Ernährungscoachs werden mittlerweile sehr geschätzt, da der Markt an Lebensmitteln und industriell hergestellten Nahrungsmitteln stark übersättigt ist. Dieses Großangebot überfordert viele Menschen in unserer Gesellschaft. Sie brauchen Unterstützung in Form von professioneller Ernährungsberatung und Begleitung, um wieder zu einem besseren und gesünderen Essverhalten zu gelangen – und damit ihre Lebensfreude und Energie zu steigern.

In unserer ganzheitlichen Ausbildung zum/r Dipl. Ernährungstrainer/in erlernen Sie nicht nur bekannte Regeln für gesunde Ernährung, sondern auch die energetischen und spirituellen Einflüsse der Nahrung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Damit haben wir von SITYA einen neuen, ganzheitlichen Ansatz auch auf dem Sektor der Ernährungsberatung ins Leben gerufen.

Nach dieser Ausbildung sind Sie befähigt, in Form von Seminaren, Vorträgen, Workshops oder Einzelcoaching Ihr Wissen über ganzheitliche Ernährungsmethoden weiterzugeben.

die richtige Zusammenstellung der Vitamine

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432

Grundinformation

Sie möchten sich zum Ernährungscoach ausbilden lassen? Sie suchen als bestehende Ernährungsberaterin bzw. als bestehender Ernährungsberater eine passende Weiterbildung? Dann ist dieses ernährungstherapeutische Fernstudium genau das Richtige für Sie: Unsere ganzheitliche Ausbildung Dipl. Ernährungstrainer/in ist geeignet für:

  • Alle, die sich selbst und Familienangehörige ganzheitlich, gesund ernähren möchten.
  • Alle, die ihr Wissen über gesunde Ernährung anderen Menschen weitergeben möchten.
  • Energetikerinnen und Energetiker, die ergänzend zu ihren Methoden als ganzheitliche Ernährungstrainerin bzw. als ganzheitlicher Ernährungstrainer arbeiten möchten.
  • Menschen aus dem Pflege- oder Kosmetikbereich.
  • All jene, die sich beruflich neu orientieren möchten.

In unserem Fernlehrgang mit persönlicher Betreuung 7 Tage pro Woche vermitteln wir Ihnen alles von Nährstoffkunde und Farbtherapie in der Nahrung, über Ernährung nach Lebensphasen bis hin zu krankmachender Ernährung.

Sie werden bei unserer Ernährungstrainer Ausbildung persönlich 7 Tage pro Woche betreut. Darüber hinaus erhalten Sie von uns Werkzeuge für den professionellen Aufbau und die Gestaltung von Vorträgen. Auch praxisnahe Übungen zu speziellen Fragen, die im Berufsalltag auftauchen können, sind Teil des Lehrplans.

Ein starker Fokus im Rahmen dieser ganzheitlichen Ausbildung liegt außerdem ganz klar auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) – und wie sich damit unsere Ernährungsgewohnheiten nachhaltig verbessern lassen. So können Sie Ihren Klientinnen und Klienten als Ernährungscoach beiseite stehen und begleiten diese in eine neue Lebensphase mit mehr Energie und Ausgeglichenheit.

die Kraft von Beerenobst

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432

Ablauf

Vorkenntnisse

Jeder gesundheitsbewusste Mensch, der sich privat oder beruflich zum(r) Dipl. Ernährungstrainer/in weiterbilden und neu orientieren möchte, ist herzlich eingeladen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig

Als Ernährungstrainer Mitmenschen bei der Ernährung unterstützen

Ausbildungsweg

  • Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
  • Sie erhalten Ihre Lehrunterlagen zum Download, Abspeichern und Ausdrucken.
  • Sie genießen 6 Monate lang zuverlässige Trainerbetreuung und Rund-um-die-Uhr-Unterstützung.
  • Den Lernrhythmus bestimmen Sie mit: Bei Bedarf können Sie pausieren, und der Lehrstoff wird am Ende der Studienzeit angehängt. Wir sollten es nur rechtzeitig wissen, um eine neue Studienzeit vereinbaren und schriftlich festhalten zu können.
  • In wöchentlichen Übungstests mit den wichtigsten Themen der ganzen Woche bessern Sie regelmäßig Ihren Wissensstand auf.
  • Sollten Sie einmal keine Zeit für den wöchentlichen Test haben, geben Sie uns kurz Bescheid, damit wir einen entsprechenden Vermerk machen können
    • Die Tests werden nicht benotet – Sie erhalten aber von uns Korrekturen und Anmerkungen dazu, damit Sie Woche für Woche Potenziale und Schwachstellen in Ihrem persönlichen Lern-Fortschritt erkennen.
  • Sollten Sie im Verlauf der Ausbildung einen “Durchhänger“ oder andere Probleme haben, unterstützen wir Sie mit spiritueller Beratung und Weg-Begleitung (ohne Zusatzkosten).
  • Der Abschluss erfolgt in Form einer Abschluss-Prüfung.
    • Dafür ist kein persönliches Erscheinen nötig.
    • Sie können nicht klassisch „durchfallen“.
    • Sie erhalten Ihr Zertifikat „Dipl. ganzheitliche/r Ernährungstrainer/in“ – inklusive genauer Aufschlüsselung Ihrer Studien-Themen – kostenfrei per Post zugesandt.
Das richtige Verhältnis an Proteinen und Kohlenhydraten

weitere Informationen

Schulungsunterlagen:

Mit unserem modernen eLearning System erhalten Sie als Schlüssel zu Ihrer Ausbildung Ihren persönlichen Login. Damit können sich jederzeit über unsere Webseite in Ihr „Klassenzimmer“ einloggen – und die Lehrunterlagen je nach Vorliebe downloaden, speichern und ausdrucken oder einfach direkt vom Bildschirm lernen.

Gewerberechtliches:

Gesetzliche Situation: Sie dürfen mit dem in Österreich freien Energetiker-Gewerbe Ihr Wissen als Ernährungstrainer/in weitergeben bzw. das freie Gewerbe „Sammeln und Weitergeben von allgemein zugänglichen Informationen“ oder „Erstellung von Trainingskonzepten für gesundheitsbewusste Personen“ bei der Wirtschaftskammer beantragen.

Die Durchführung von Unterricht, Seminaren, Vorträgen, Workshops, Lehrveranstaltungen u. dgl. unterliegt in Österreich nicht der Gewerbeordnung, ist also ein freies Gewerbe.

Trainerbetreuung:
  • Ihr persönlicher Trainer hat während Ihrer Ausbildung stets ein offenes Ohr für Sie.
  • Sie bekommen per E-Mail rasch und zuverlässig Antworten und Lösungsvorschläge.
  • Wir haben als einziger Anbieter am europäischen Markt auch Nacht-Support: Da wir verstärkt auch Ärzte/Ärztinnen, Krankenpfleger/-schwestern und andere Teilnehmer/innen aus dem Gesundheitsbereich unterrichten, sind wir auch spät abends und nachts rund um die Uhr erreichbar.
  • Fragen beim Lernen sind uns sehr wichtig – wir beraten Sie so lange, bis Ihre Frage vollständig geklärt ist.
  • Sie müssen sich mit Ihrer Frage nicht erst einer Gruppe anschließen, wie das sonst oft der Fall ist: Bei SITYA ist Ihr persönlicher Trainer stets sofort für Sie da – ohne lange Wartezeit und rund um die Uhr!
Der Unterschied zwischen Ernährungsberater/in und Ernährungstrainer/in:

Ernährungsberater/innen besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diätassistent/in und sind beratend vor allem bei kranken Menschen tätig. Sie als Ernährungstrainer/in dagegen arbeiten mit gesunden Menschen vor allem in Gruppen, können Ihr Wissen aber auch an einzelne Personen weitergeben – solange Sie keine maßgeschneiderten Diätpläne und personenbezogene Konzepte erstellen

Pre-Workout Mahlzeit zum Joggen

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Körperliche und psychische Gesundheit
  • 16 bis 20 Stunden Lernzeit pro Woche
  • PC mit Microsoft Office (Word, Excel), einfache Anwender-Kenntnisse
  • Internet-Anschluss mit gut funktionierendem E-Mail-Programm
  • Acrobat Reader (zum Lesen von PDF-Dateien)
  • Selbstdisziplin, Freude und Motivation beim Lernen
die ideale Tagesration an Gemüse und Früchten

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432

Zielgruppe

Als Dipl. Ernährungstrainer/in können Sie Menschen in Gruppen oder Einzelsitzungen zum wichtigen Gesundheitsthema Ernährung informieren – solange Sie keine maßgeschneiderten Diätpläne und personenbezogenen Konzepte erstellen.

Dabei sind Sie nicht nur kompetent, was gesunde Ernährung angeht, sondern bringen außerdem ein besonders ausgeprägtes Wissen rund um TCM und deren Anwendung im Rahmen der Ernährung mit. So können Sie Menschen im beruflichen – aber auch privaten – Umfeld ganzheitlich beraten und betreuen.

Die Möglichkeiten, Ihr im Fernlehrgang erworbenes Wissen weiterzugeben, sind dabei breit gefächert – ob im Rahmen von Unterricht, Seminaren, Vorträgen, Workshops oder Lehrveranstaltungen zum einen, oder Sitzungen mit einzelnen Personen zum anderen.

Energiebombe - Müsli am Morgen

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432

Lehrinhalte

  • Allgemeine Grundlagen der Ernährungslehre
  • Gesetzliche Bestimmungen des/r Ernährungstrainer/in
  • Methoden und gewerberechtliche Grenzbereiche
  • Basis der Körperlehre (Anatomie, Verdauung)
  • Was bedeutet gesunde Ernährung
  • Nährstoffkunde: Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe, tierische und pflanzliche Produkte, Stoffwechsel, Mangelerscheinungen
  • Farbtherapie der Nahrungsmittel
  • Ernährung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Ernährung nach Lebensphasen
  • Was versteht man unter „lebendiger Nahrung“?
  • Ernährungsansichten Hildegard von Bingen
  • Krankmachende Ernährung und Mangelerscheinungen
  • Die Ernährungspyramide hilfreich im Lebensalltag
  • Aufgaben der Proteine und des Eiweißes
  • Zusatzstoffe in Lebensmitteln
  • Aufbau und professionelle Gestaltung von Seminaren und Vorträgen
  • Übungen zu speziellen Fragestellungen der Klienten
  • Wie man mit der Farbe von Speisen und Getränken das persönliche Wohlbefinden stark beeinflussen und steigern kann.
  • Weshalb die Verdauungsfunktion auch als „Verdauungsfeuer“ bezeichnet wird und wie man dieses „Feuer“ harmonisiert.
  • Weshalb der Darm unsere Gemütslage beeinflusst.
  • Wie man mit Nahrung den Serotonin- bzw. Dopamin-Spiegel erhöht und die Seele glücklich macht.
die Wichtigkeit des langsamen Abnehmens

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432

Termine

Kurstermine
  • 28.05.2018 - 19.11.2018
  • 04.06.2018 - 26.11.2018
  • 11.06.2018 - 03.12.2018
  • 18.06.2018 - 10.12.2018
  • 25.06.2018 - 17.12.2018
  • 02.07.2018 - 24.12.2018
  • 09.07.2018 - 31.12.2018
  • 16.07.2018 - 07.01.2019
  • 23.07.2018 - 14.01.2019
  • 30.07.2018 - 21.01.2019
  • Freie Plätze   2
  • Freie Plätze   3
  • Freie Plätze   4
  • Freie Plätze   4
  • Freie Plätze   5
  • Freie Plätze   8
  • Freie Plätze   7
  • Freie Plätze 10
  • Freie Plätze 11
  • Freie Plätze 10
Kurstermine
  • 06.08.2018 - 28.01.2019
  • 13.08.2018 - 04.02.2019
  • 20.08.2018 - 11.02.2019
  • 27.08.2018 - 18.02.2019
  • 03.09.2018 - 25.02.2019
  • 10.09.2018 - 04.03.2019
  • 17.09.2018 - 11.03.2019
  • 24.09.2018 - 18.03.2019
  • 01.10.2018 - 25.03.2019
  • 08.10.2018 - 01.04.2019
  • Freie Plätze 10
  • Freie Plätze 10
  • Freie Plätze 12
  • Freie Plätze 11
  • Freie Plätze 13
  • Freie Plätze 11
  • Freie Plätze 11
  • Freie Plätze 10
  • Freie Plätze 11
  • Freie Plätze 12
auch Männer mögen Salat als Snack

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

+43(0)676 7279432
Farbenergetiker
Farblichttherapie Fernausbildung
Persönliche Trainerbegleitung!

Wissen parallel zu Familie und Beruf, im eigenen Lerntempo aufnehmen.