1. Wie ist der Ablauf und welche Kriterien gelten für die Bildungskarenz?

Der Ablauf zur Beantragung der Bildungskarenz für einen Fernkurs bei SITYA ist denkbar einfach:
  1. Klären Sie Ihren genauen Bildungskarenzzeitraum (Stichtag Start & Stichtag Ende)
  2. Wenn Sie betreuungspflichtig sind und eine Betreuung bei einem Kind unter 7 Jahren finden, beläuft sich der wöchentliche Lernaufwand auf 20h, ansonsten auf 16h.
  3. Bestellen Sie Ihren gewünschten Kurs bei SITYA. 
  4. Bezahlen Sie den Kurs.
  5. Erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung. Diese benötigen Sie zur Beantragung Ihrer Bildungskarenz, welche Sie 3 Wochen vor Beginn Ihrer Bildungskarenz über Ihr AMS eKonto hochladen müssen. Es ist nicht erforderlich, vor der Kursbestellung Angebote von SITYA beim AMS vorzulegen.

Welche Kriterien gelten für die Auswahl des Kursinstituts?
Freie Wahl des Kursinstituts: Sie können jedes Kursinstitut wählen, unabhängig davon, ob es staatlich zertifiziert ist. Auch Privatschulen sind möglich.

Welche Kriterien müssen Schüler erfüllen?
Abklärung mit dem Arbeitgeber: Stellen Sie sicher, dass Sie die Bildungskarenz im Vorfeld mit Ihrem Arbeitgeber klären und sich freistellen lassen.
Bildungskarenz-Historie: Sie sollten in den letzten vier Jahren keine Bildungskarenz beantragt haben.

Wie steht es um die Zusage vom AMS?
Keine Absagen bei Erfüllung der Kriterien: Wenn Sie die Kriterien erfüllen, gibt es vonseiten des AMS keine Absagen. Sie können Ihren Kurs bei SITYA daher bedenkenlos bestellen – gerne auch schon vor Beginn der Bildungskarenz, um in den Kurs "reinzuschnuppern".

Übernimmt das AMS die Kurskosten?
Weiterbildungsgeld statt Kurskostenerstattung: Das AMS übernimmt nicht die Kurskosten, bietet aber Weiterbildungsgeld an. Wichtig ist, dass die Ausbildung mit einem Diplom abschließt, um nicht als Hobbykurs eingestuft zu werden. SITYA-Kurse erfüllen alle erforderlichen Voraussetzungen.

Wann muss die Abschlussprüfung stattfinden?
Abschlussprüfungen während des Bildungskarenzzeitraums: Die Abschlussprüfung muss innerhalb Ihres Ausbildungszeitraums absolviert werden, idealerweise 3 Wochen vor Ende der Ausbildung. Das SITYA Abschlussprüfung Online-Quiz Tool bestätigt Ihnen mit Zeitstempel den Tag der Absolvierung. Planen Sie Ihren Tag der Abschlussprüfung nahe dem Ende der jeweiligen Ausbildung ein. SITYA bestätigt auf der Anmeldebestätigung sowie auf dem Diplom den genauen Zeitraum Ihrer Bildungskarenz.

Anmerkung: Die Abschlussprüfung früher abzuschließen ist für Teilnehmer ohne Bildungskarenz frei wählbar, jedoch bei Bildungskarenz wird der Zeitstempel des Abschlussprüfung Online-Quiz vielleicht Ihrem AMS Berater auf Nachfrage vorgelegt werden müssen.

2. Schüler-Checkliste für Bildungskarenz:

  1. Vorabklärung mit dem Arbeitgeber:
    Klären Sie im Vorfeld mit Ihrem Arbeitgeber, ob Sie für die Dauer der Bildungskarenz freigestellt werden können.
    Lassen Sie sich am besten von Ihrem Arbeitgeber eine schriftliche Bestätigung für die Freistellung Ihres Dienstverhältnisses übermitteln.

  2. Vorherige Bildungskarenz:
    Überprüfen Sie, ob Sie in den letzten 4 Jahren bereits eine Bildungskarenz beantragt haben. Mindestens 4 Jahre sollten vergangen sein.

  3. Anmeldebestätigung und AMS eKonto:
    Bestellen Sie Ihren Fernkurs jederzeit ohne Angabe des Studienstarts, auch vor der Bildungskarenz, um sicherzustellen, dass Sie rechtzeitig mit Ihrem Studium beginnen können und um sich somit optimal auf Ihre Bildungskarenz vorzubereiten. 

    Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, senden Sie uns bitte ein E-Mail an office@institut-sitya.at mit folgenden Daten:
    Vorname, Nachname, Kurs, Start- und Enddatum des Kurses, Stundenanzahl (16/20h) und Geburtsdatum

    Unser Kundenservice wird Ihnen die Anmeldebestätigung per E-Mail von SITYA digital signiert per E-Mail übermitteln, die Sie dann ganz einfach 3 Wochen vor der Bildungskarenz Beantragung in Ihrem AMS eKonto hochladen können.

  4. Abschlussprüfungstermin:
    Der Termin für Ihre Diplomprüfung muss innerhalb des Ausbildungszeitraums stattfinden. Wählen Sie den Prüfungstermin am besten 3 Wochen vor Ende Ihrer Ausbildung.

  5. Diplomabschluss:
    Alle SITYA Fernkurse schließen mit einem Diplomabschluss ab, sodass diese für Bildungskarenz akzeptiert werden. Eine Bezeichnung als Hobbykurs ist deshalb nicht möglich.
    Das Diplom bestätigt nochmals die genauen Stichtage der Bildungskarenz.